Inloggen MAX. labels Non food

 

Mehr infos?

brochure-2015

Anfragen >

Branding by Banding

video

Selbstklebende Etiketten: MAX. labels

Wir stellen selbstklebende Etiketten auf Rollen für verschiedenste Anwendungen her.

Hintergrundinformationen

Selbstklebende Etiketten, im Volksmund auch als Aufkleber oder Sticker bezeichnet, ist eine Sammelbezeichnung für ein Produkt mit zahllosen Einsatzbereichen. Das Etikettenmaterial besteht in den meisten Fällen aus einem silikonisierten Träger, auf dem mit Klebstoff versehenes Papier oder Kunststoff angebracht ist.

 

Diese drei Schichten – Träger, Klebstoff und Etikett – bilden das Etikettenmaterial. Die drei Schichten können aus verschiedenen Werkstoffen zusammengestellt werden. Von einem Etikett sprechen wir, wenn das Material gestanzt ist – durch das Stanzen bekommt das Etikett seine Form. Die Etiketten sind mit ein paar Millimeter Zwischenraum nebeneinander auf dem Träger angeordnet, das Material zwischen den Etiketten wird entfernt. Bei Etiketten handelt es sich in den meisten Fällen um ein „Rolle auf Rolle"-Produkt, d.h. die Etiketten werden mit einem Etikettenspender automatisch verarbeitet.

 

Je nach Einsatzbereich ist das Etikett unbedruckt oder bedruckt. Die bedruckten Etiketten lassen sich einfach in 1 bis 8 Farben bedrucken. Das Etikett kann auch in einem einzigen Arbeitsgang auf der Rückseite bedruckt werden. Es ist auch möglich, die Klebstoffseite zu bedrucken. Fast jeder Industriezweig hat spezielle eigene Einsatzbereiche und stellt deshalb besondere Anforderungen an ein Etikett. Beispielsweise gibt es Materialien für Tiefkühlbedingungen, feuchte Umgebungen, direkten mit Lebensmittelkontakt und pharmazeutische Anwendungen. Das bedruckte Etikett ist ein vielseitig einsetzbarer Informationsträger, beispielsweise im Supermarkt zur Produktpräsentation.

 

Für logistische Anwendungen wird das Etikett oft am Einsatzort mit variablen Informationen versehen. Meistens mit einem Etiketten-, Thermotransfer- oder Inkjet-Drucker bedruckt. Eine weitere, rasch wachsende Form sind A4-Laserjet-Etiketten in bedruckter oder unbedruckter Form. Diese können vor Ort mithilfe eines Laserdruckers mit variablen Informationen versehen werden.